Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  28.06.2017 - 14:17 Uhr

  

Leer. Die Kugel auf dem Kirchturm der reformierten Kirche Loga glanzt jetzt schon von Weitem. Mit zwei Lagen hauchdunnen Goldblattchen hat Maler Hulsebus die verwitterte Kupferkugel wieder in ein...

weiterlesen...

 
Filsum (sr). Bereits zum achten Mal öffnet der Hankenhof in Filsum bei Carmen Hanken und ihrem Team am 24. und 25. Juni seine Tore zum Hofspektakel mit vielen Ständen und Aktionen. Was mit einer...

weiterlesen...

 
Leer (sr). Am Freitag, 30. Juni, feiert ein neues ostfriesisches Fußballturnier Geburtsstunde: der Apollo-Optik Supercup. Auf der Sportanlage von Grün-Weiß Firrel wird um einen großen Pokal gespielt....

weiterlesen...

 
   
Share |

Mit 19 Jahren Vorsitzender des Bingumer Reitvereins

Sven Klock freut sich über die einstimmige Wahl


Foto: Jansen
Bingum Er dürfte einer der jüngsten Vereinsvorsitzenden Niedersachsens sein: Seit gut zwei Wochen führt der 19-jährige Sven Klock den Reitund Fahrverein Leer- Bingum an. „Ich konnte das erst gar nicht glauben“, sagt Sven Klock auf Nachfrage des SonntagsReports. „Es ist toll, dass man mir als jungem Menschen so viel Vertrauen entgegen bringt. Durch die Wahl ist mir bewusst geworden, wie viel Unterstützung ich vom gesamten Verein bekomme und dass alle Beteiligten hinter mir stehen.“ Dass dem so ist, beweist das Wahlergebnis: Einstimmig erkoren die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Leer- Bingum den jungen Mann während der Jahreshauptversammlung am 24. Februar zu ihrem Vorsitzenden. Als Vereinskollegen ihn für das Amt vorschlugen, überlegte der gelernte Industriekaufmann nicht lange. Schließlich ist er sozusagen auf dem Reiterhof Smidt, dem Zuhause des Reit- und Fahrvereins Leer-Bingum, aufgewachsen. „Seit ich zwölf war, gehe ich regelmäßig dort hin.“ Er hilft beim Organisieren von Veranstaltungen, Fahrten und Turnieren. Als die Bingumer Ponyspiel-Mannschaft im vergangenen Sommer in Blaubeuren Deutscher Meister wurde, war Klock als ihr Trainer mit von der Partie. Für diese Leistung wurde das Team jüngst im Leeraner Rathaus im Rahmen der Sportlerehrung ausgezeichnet. „Seit drei Jahren nehme ich zudem regelmäßig an Sitzungen auf Bezirks-, Landes- und Kreisebene teil.“ Seine Freizeit verbringt der Bingumer gerne mit seiner Stute Stella, mit der er auch an Turnieren teilnimmt. Auf seine neue Aufgabe als Vorsitzender ist Sven Klock sichtlich stolz: „Das Amt wird sogar notariell beglaubigt, das ist sehr spannend“, sagt er mit leuchtenden Augen. In den nächsten Wochen und Monaten stehen verschiedene Dinge auf dem Programm, die geplant werden wollen. Klock: „Wir wollen Ende März mit den Kindern und Jugendlichen zur Equitana in Essen, der Weltmesse des Pferdesports fahren und außerdem stehen Abzeichen- Prüfungen an.“ Langweilig wird dieser Sommer dann wohl ganz bestimmt nicht.

Artikel vom 13.03.2017




» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 25.06.2017


BEILAGEN


E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  

PARTNERVERLAGE

Hunte Report Oldenburg   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Cloppenburger Wochenblatt   Sonntagsblatt Vechta   DasBLV

 

 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum