Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  19.09.2017 - 22:36 Uhr

  

Leer (aj) Da staunte der Müllwagenfahrer nicht schlecht, als sein Gefährt am Dienstag in der Fußgängerzone einfach nicht weiterfahren wollte. Ohne Vorwarnung hatte unter dem linken Vorderrad das...

weiterlesen...

 
Ostrhauderfehn (aj/geb) Ophelia, Coco Chanel, Karl- Heinz, Schnappi, Willi, der Würger, und ihre Freunde sind bereit. Die Show kann beginnen. Das Publikum sitzt in der Manege, alle „Fahrzeuge“ haben...

weiterlesen...

 
Holte/Szeged (jos). Drei Tage im Rampenlicht stand die Holterin Maike Zimmermann bei der diesjährigen Drachenboot-Europameisterschaft in Szeged (Ukraine). Sie stand im Kader der Deutschen...

weiterlesen...

 
   
Share |

Spendengelder durch zahlreiche Kilometer

Logabirumer Spendenlauf am 15. Juli ab 14.30 Uhr


Hunderte Läufer gehen an diesem Wochenende wieder an den Start. Foto: Privat
Logabirum (sr) Am Samstag, 15. Juli, findet zum zehnten Mal der Logabirumer Spendenlauf auf der Sportanlage von Fortuna Logabirum statt. Es gibt zwei Streckenangebote mit Zeitnahme (fünf und zehn Kilometer), sowie zwei Strecken ohne Zeitnahme (fünf und zweieinhalb Kilometer). Der Erlös kommt dem Verein zur Förderung der onkologischen Palliativ-Versorgung zugute. Ausgerichtet wird die Veranstaltung von Fortuna Logabirum. Der erste Start erfolgt um 14.30 Uhr mit den Walkern über fünf Kilometer. Mit den Walkern gehen die Teilnehmer auf die Strecke, die ohne Wettkampfstress den Lauf unterstützen wollen. Sie können zwischen zweieinhalb und fünf Kilometer wählen. Die zweieinhalb Kilometer lange Strecke steht erstmals auf dem Programm. Der Lauftreff von Fortuna Logabirum möchte damit jedem die Möglichkeit geben, am Lauf teilzunehmen. Um 14.45 Uhr starten die „Bambini“ über 620 Meter – eine Runde um Halle und Schule. Die letzten beiden Läufe finden mit Uhr statt. Um 15.15 Uhr starten die Fünf-Kilometer-Läufer, 15 Minuten später geht es dann zum Abschluss über zwei Runden, die Zehn-Kilometer-Strecke. Als besonderen Anreiz hat die Schirmherrin Gitta Connemann der Tombola eine Berlinreise hinzugefügt, die unter allen Teilnehmern verlost wird. Dazu gibt es viele weitere Aktionen. Ein Friseur schneidet Haare und spendet für jede Frisur. Zudem gibt es leckeren Kaffee für die Besucher. Die Spenden werden für zusätzliche Angebote wie psychologische Gespräche oder für Musiktherapie verwendet, die neben der schulmedizinischen Versorgung bedeutsam bei der Verarbeitung einer Krebserkrankung sind. Nachmeldungen sind für alle Strecken bis eine Stunde vor dem Start des jeweiligen Wettbewerbs möglich.   

Artikel vom 15.07.2017




» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 17.09.2017


BEILAGEN


E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  

PARTNERVERLAGE

Hunte Report Oldenburg   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Cloppenburger Wochenblatt   Sonntagsblatt Vechta   DasBLV

 

 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum