Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  11.12.2017 - 23:28 Uhr

  

Leer (geb). „Wir werden immer mehr zugeparkt“, beklagt sich Anwohnerin Anne-Magret Brahms aus der Edzardstraße. „Die Autofahrer nehmen einfach keine Rücksicht und parken dort, wo es ihnen am besten...

weiterlesen...

 
Warsingsfehn (aj). Er ist 23 Jahre jung und zaubert den Menschen täglich ein strahlendes Lächeln ins Gesicht: Hauke Dreyer aus Warsingsfehn ist frisch gebackener Zahnarzt. Vor wenigen Wochen schloss...

weiterlesen...

 
Hesel. Ruhige Hände wie ein Chirurg hat der Heseler Michael Broers. Nur, dass er nicht operiert, sondern schießt. Als Sportschütze bei Waldeslust Schirumer- Leegmoor sollte er für sein Team immer ins...

weiterlesen...

 
   
Share |

Junge Musikszene rockt das Jugendzentrum Leer

„JuZ in Rock“ am Freitag, 8. September, ab 18.30 Uhr


Paradebeispiel für musikalische Entwicklung ist das JuZ-Band-Projekt „8-Seasons“. Fotos: Privat
Leer (sr) Vier Institutionen, ein Projekt: Das Jugendzentrum Leer und die Guitarschool Holger Lorenz veranstalten zusammen mit der Kreismusikschule Leer und dem Kids on Rock-Bandprojekt einen Konzertabend der Leeraner Nachwuchs-Rockszene. Das sogenannte „JuZ in Rock“ fi ndet am Freitag, 8. September, statt. An diesem Abend werden sieben Bands unter Beweis stellen, dass sie nicht nur im Bereich Klassik, sondern auch im Popularbereich einiges drauf haben. Die kreative künstlerische und musikalische Entwicklung der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen wird durch professionelle Unterstützung geweckt, gefördert und ausgebaut. So ist das Bandprojekt Kids on Rock, das 2009 von der Gitarrenschule Kapodaster und Schlagzeugschule Drum Castle initiiert wurde, durch ihre ständige Präsenz inzwischen eine Institution geworden, in der junge musikalische Talente in den unterschiedlichen musikalischen Sparten wie Rock, Pop, Blues und Nu-Metal unterstützt und gefördert werden. Das JuZ Leer, Holger Lorenz, der als Bandcoach und Songwriter fungierte und die Kreismusikschule Leer hatten sich ebenfalls in 2009 zusammengetan, um das JuZ-Band-Projekt, das zu dem Zeitpunkt schon mehrere Jahre lief, auf ein qualitativ höheres Niveau zu bringen. Heraus gekommen sind viele Bands, wobei drei besonders hervorgehoben werden müssen: „Downstrokes“, „Leuchtfeuer“ und zuletzt „8-Seasons“, die auch auftreten werden. Kids on Rock haben derzeit vier Bands am Start. Die jüngste Band „Sixteens“ ist seit Januar 2017 dabei. Das jüngste Mitglied der Band ist elf Jahre alt. Des Weiteren werden noch die Bands „High Five“, „Couple of New“ und „Black Oreo“ gefördert. Neben den genannten werden noch zwei Bands der Kreismusikschule zu sehen sein: „Black Pearls“, die jüngste Rockband der Ledastadt (von acht bis elf Jahren) und „Wave“. Musikalisch bewegen sich die Bands von Rock und Pop über Funk bis hin zu Nu-Metal. Der Eintritt ist frei. Einlass zum Konzert ist um 18 Uhr, Beginn 18.30 Uhr. Mehr Infos zu den Bands und den Projekten gibt es auf der JuZHomepage. www.juz-leer.de         

Artikel vom 24.07.2017




» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 10.12.2017


BEILAGEN


E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  

PARTNERVERLAGE

Hunte Report Oldenburg   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Cloppenburger Wochenblatt   Sonntagsblatt Vechta   DasBLV

 

 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum