Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  22.10.2017 - 08:10 Uhr

  

Leer (sr). Vor 18 Jahren wurde das Literaturfestival „Ostfriesische Krimitage“ aus der Taufe gehoben – seither hat es sich unter der Leitung von Initiator Peter Gerdes (Leer) zum größten und...

weiterlesen...

 
Backemoor/Breinermoor (jos). Wer hätte das gedacht? Trotz einer Niederlage im vergangenen Jahr hat sich der Ortsverein Breinermoor mit dem Bürgerverein Backemoor/ Schatteburg verbrüdert. Dieses Jahr...

weiterlesen...

 
Weener. Wahrlich um sein Leben gekämpft hat Alexander Deußen – Als Baby, kleiner Junge, als junger Erwachsener und zum Teil auch heute noch. Und der, der sich bis jetzt alles selbst erarbeiten musste,...

weiterlesen...

 
   
Share |

Sie haben die Fußballhosen an

Tag des Mädchenfußballs: Am 12. August lädt FTC Hollen ein


Für diese Saison ist beim FTC Hollen zum ersten Mal eine Mädchenmannschaft gemeldet. Da die Truppe noch Verstärkung braucht, wird am 12. August zum Tag des Mädchenfußballs mit tollen Aktionen eingeladen. Fotos: Privat G
Hollen (jos). Beachtlich: Vor einiger Zeit hatte ein Gruppe Mädchen Spaß daran, gemeinsam Fußball zu spielen. Immer mehr kamen hinzu und es entstand die Idee, eine Mannschaft zu gründen. Durch den FTC Hollen hatten sie dazu die Möglichkeit. Die Mannschaft besteht heute aus elf Spielerinnen. Für die neue Saison haben die Mädchen beim FTC die erste Mädchenmannschaft überhaupt gemeldet. Diese startet bei den E-Juniorinnen. Aber immer noch sind die Mädels auf der Suche nach weiteren Mitspielerinnen. „Unsere Eltern und Trainer unterstützen uns und haben zusammen mit dem Deutschen Fußball Bund (DFB) einen Tag des Mädchenfußballs organisiert“, sagen die Hollener Fußballerinnen. Dieser fi ndet im ganzen Land am Samstag, 12. August, statt. Zahlreiche Vereine laden ein. Auch der FTC Hollen. Mit Tobias Kruse vom Niedersächsischen Fußballverband haben die Mädchen einen erfahrenen Jugendtrainer dabei. „Er wird uns tolle Spiele und Trainingseinheiten zeigen.“ Unterstützt wird er von den Trainern des FTC und den U15-Juniorinnen des SV Nortmoor – „die mit Abstand beste Mädchenmannschaft in unserer Region.“ Das Highlight ist die Teilnahme der U15-Mannschaft des SV Werder Bremen. Trainiert wird diese von Marie-Louise Eta. Sie leitet seit 2014 das Training und spielt außerdem in der ersten Bundesliga für Werder Bremen. Die Kirsche auf der Torte ist der Besuch von Ex-Nationalspielerin Claudia Tschöke, geborene Lübbers. Zusammen mit dem Trainerteam vor Ort gibt sie Tipps und Ratschläge. Bis heute ist sie die jüngste Nationalspielerin und Torschützin der Deutschen Frauennationalmannschaft. Wer am Tag des Mädchenfußballs teilnehmen möchte kann sich per E-Mail unter alfred. wilken1@gmail.com dazu anmelden. Eine Anmeldung ist deshalb ratsam, weil der Verein das Essen planen möchte. Wer aber spontan mitmachen möchte, sei ebenso herzlich willkommen. Der ganze Tag ist für die Teilnehmer kostenlos.   

Artikel vom 29.07.2017




» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 22.10.2017


BEILAGEN


E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  

PARTNERVERLAGE

Hunte Report Oldenburg   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Cloppenburger Wochenblatt   Sonntagsblatt Vechta   DasBLV

 

 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum