Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  11.12.2017 - 01:26 Uhr

  

Leer (geb). „Wir werden immer mehr zugeparkt“, beklagt sich Anwohnerin Anne-Magret Brahms aus der Edzardstraße. „Die Autofahrer nehmen einfach keine Rücksicht und parken dort, wo es ihnen am besten...

weiterlesen...

 
Warsingsfehn (aj). Er ist 23 Jahre jung und zaubert den Menschen täglich ein strahlendes Lächeln ins Gesicht: Hauke Dreyer aus Warsingsfehn ist frisch gebackener Zahnarzt. Vor wenigen Wochen schloss...

weiterlesen...

 
Hesel. Ruhige Hände wie ein Chirurg hat der Heseler Michael Broers. Nur, dass er nicht operiert, sondern schießt. Als Sportschütze bei Waldeslust Schirumer- Leegmoor sollte er für sein Team immer ins...

weiterlesen...

 
   
Share |

Musik plus Leidenschaft

„Kids on Rock“-Konzert am 28. Oktober im Zollhaus-Café


Die jugendlichen Musiker der Band „Black Oreo“ werden ihr Können unter Beweis stellen. Fotos: Privat
Leer (jos). „Wir sind echt stolz darauf, dass die jungen Leute immer noch so motiviert und engagiert sind. Denn auch in diesem Jahr wollen wir wieder das Zollhaus rocken“, sagt Thomas Schwaak von der Gitarrenschule Kapodaster. Im Jahr 2009 gründete die Schule in Kooperation mit der Schlagzeugschule Drum- Castle das Bandprojekt „Kids on Rock“. Inzwischen sind die beiden Einrichtungen durch ihre ständige Präsenz zu einer Institution geworden, in der junge musikalische Talente in Sparten wie Rock, Pop, Blues und Nu-Metal unterstützt und gefördert werden. Am Samstag, 28. Oktober, ist es wieder soweit. „Kids on Rock“ feiert seinen neunten Geburtstag und ist zu Gast im Zollhaus. Ab 19 Uhr treten an diesem Abend nacheinander die einzelnen Bands auf und präsentieren, was sie im vergangenen Jahr dazugelernt haben. Auch die Sixteens sind am Start. Die innerhalb der Institution neu gegründete Gruppe tritt das erste Mal auf. Besonders zu erwähnen ist, dass teilweise noch junge Mitglieder dabei sind – wie der zwölfjährige Schlagzeuger Keno Wagner. Die Band spielt unter anderem Lieder der bekannten Musiker von Green Day, One Republic oder Snow Patrol. Auch zu hören sind die „Kids on Rock“-Gruppen High Five, Couple of New und Black Oreo. Eintritt wird nicht verlangt. Auch in Zukunft soll gerockt werden Um auch in Zukunft musizieren zu können, suchen die Gitarrenschule Kapodaster und die Schlagzeugschule Drum- Castle weiter Bandnachwuchs. „Wir brauchen Jugendliche ab zwölf Jahren, die musikbegeistert sind und gemeinsam mit uns als Coaches das Bandprojekt mit neuen Konstellationen ausbauen“, so Schwaak. Besonders gesucht sind Bassisten und Sänger – sowohl Jungen, als auch Mädchen.

Artikel vom 07.10.2017




» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 10.12.2017


BEILAGEN


E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  

PARTNERVERLAGE

Hunte Report Oldenburg   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Cloppenburger Wochenblatt   Sonntagsblatt Vechta   DasBLV

 

 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum