Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  11.12.2017 - 01:26 Uhr

  

Leer (geb). „Wir werden immer mehr zugeparkt“, beklagt sich Anwohnerin Anne-Magret Brahms aus der Edzardstraße. „Die Autofahrer nehmen einfach keine Rücksicht und parken dort, wo es ihnen am besten...

weiterlesen...

 
Warsingsfehn (aj). Er ist 23 Jahre jung und zaubert den Menschen täglich ein strahlendes Lächeln ins Gesicht: Hauke Dreyer aus Warsingsfehn ist frisch gebackener Zahnarzt. Vor wenigen Wochen schloss...

weiterlesen...

 
Hesel. Ruhige Hände wie ein Chirurg hat der Heseler Michael Broers. Nur, dass er nicht operiert, sondern schießt. Als Sportschütze bei Waldeslust Schirumer- Leegmoor sollte er für sein Team immer ins...

weiterlesen...

 
   
Share |

Wird Bares bald Rares?

TGG-Schüler nehmen an bundesweitem Wettbewerb teil


Gitta Connemann kann sich nicht vorstellen, ohne Bargeld zu bezahlen. Foto: Privat

Leer (jos) Die Klasse 10CB des Teletta-Groß-Gymnasiums aus Leer bastelt im Politikunterricht zurzeit eifrig an politischen Reportagen, Interviews, Analysen und Umfragen. All das gestalten sie auf zwei Zeitungsseiten und schicken diese nach Berlin. Denn: Die Schule nimmt am „Wettbewerb zur politischen Bildung 2017“ teil. In mehreren Gruppen setzen sich die Schüler mit unterschiedlichen Brennpunktthemen auseinander. Unter anderem: „Eine Welt ohne Bargeld?“ Sechs Schülerinnen besuchten den SonntagsReport, um in Zusammenarbeit Zeitungsseiten zu erarbeiten. Darauf zu lesen gibt es auch ein Interview mit der Bundestagsabgeordneten Gitta Connemann (CDU), die den Zehntklässlerinnen Rede und Antwort stand:

TGG-Schülerinnen: Könnten Sie sich Deutschland als bargeldloses Land vorstellen? Gitta Connemann: „Nein, schon deshalb nicht, weil nicht jeder ein Konto hat und ein rein elektronischer Zahlungsverkehr zurzeit noch nicht bombensicher ist.

Würden Sie die Abschaffung des Bargelds befürworten? „Nein, man sollte Deutschland das Bargeld nicht nehmen. Aber ich würde die Abschaffung von großen Scheinen befürworten.“

Welche positiven Auswirkungen hätte die Abschaffung des Bargeldes? „Es gäbe weniger Infektionsrisiken. Diebe hätten es schwerer. Und in anderen Ländern ist Plastikgeld schon Standard.“

Welche negativen Auswirkungen hätte die Abschaffung? „Ohne Bargeld würde es schwerer, Ausgaben zu kontrollieren. Wer das Bargeld abschafft, vernichtet auch ein Stück Kulturgut. Und was wird aus der kleinen Spende für den Klingelbeutel oder das Trinkgeld? Der Schulwettbewerb ist der größte deutschsprachige Wettbewerb zur politischen Bildung. Teilnehmen können die Klassenstufen vier bis zwölf. In diesem Jahr präsentiert die Bundeszentrale für politische Bildung den Wettbewerb bereits zum 47. Mal. Zu gewinnen gibt es einiges, und zwar 350 Preise. Zunächst gibt es für alle, die mitgemacht haben, einen Teilnahmepreis. Darüber hinaus warten sechs Spitzenpreise für die jüngeren Jahrgänge von Klasse vier bis sieben und fünf Spitzenpreise für die Klassen acht bis zwölf. Es geht jeweils um fünftägige Klassenfahrten nach Bonn, Dresden, Leipzig, Mainz und München sowie nach Paris, Prag und Berlin. Weitere Hauptgewinne sind Geldpräsente von bis zu 1.500 Euro sowie wertvolle Sachpreise. Innerhalb des Teletta-Groß- Gymnasiums wird sich dieser Tage für ein aussagekräftiges Schülerprojekt entschieden. Dieses wird eingeschickt und repräsentiert die Schule. Die Schüler arbeiteten in den vergangenen Wochen an knapp zehn unterschiedlichen Projekten. Der SonntagsReport wünscht an dieser Stelle viel Erfolg!


Artikel vom 04.12.2017




» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 10.12.2017


BEILAGEN


E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  

PARTNERVERLAGE

Hunte Report Oldenburg   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Cloppenburger Wochenblatt   Sonntagsblatt Vechta   DasBLV

 

 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum