Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  26.04.2018 - 18:57 Uhr

  

Leer (aj) Andreas Kruse und Rehlf Schubert reicht es: Sie sind von den Dreharbeiten für den Friesland-Krimi genervt. „Während der Sperrungen vom 11. bis 18. April fehlte uns die Laufkundschaft“,...

weiterlesen...

 
Bingum (aj) Am Sonntag, 29. April, finden im Reitsport- Touristik-Centrum (RTC) Ostfriesland, Am Reitsportcentrum 1 in Timmel, die Weser- Ems-Meisterschaften der Ponyspiele statt. Veranstalter ist der...

weiterlesen...

 
Leer / Cuxhaven (gb). Die gebürtige Leeranerin Ilka Groenewold hat sich letztes Wochenende selbst übertroffen. Beim Cuxhaven Marathon war sie nicht nur schnellste weibliche Läuferin, sie lief mit...

weiterlesen...

 
   
Share |

Mit der Kamera auf Reisen

Leeraner Fotograf auf der Suche nach dem einen Foto


Zu seinen Lieblingsfotos zählt unter anderem diese Langzeitbelichtung bei Sonnenuntergang. Fotos: Jakob Prößdorf
Leer (jos) In ferne Länder reisen, die Menschen vor Ort kennenlernen und die schönsten Augenblicke im Bild festhalten: Das ist ein Traum von Jakob Prößdorf. Dieser ging für den 23-Jährigen aus Leer nun wieder einmal in Erfüllung. Ende November packte er seine Sachen und reiste nach Sansibar. Die Begeisterung am Fotografi eren und die damit einhergehende Suche nach dem einen Foto sollten ihn auf dieser Reise begleiten. Zwei Kameras, Filter, Objektive mit verschiedenen Brennweiten, Film-Equipment und Stativ nahm der Fotograf nebst Badehose und Handtuch mit. „Hat man vor, eine Foto- Reise zu machen, muss man vorher gut planen. Was nicht unbedingt dabei sein muss, muss auch nicht mit“, empfi ehlt Prößdorf. Landschaftsfotografen sollten allerdings ND-Filter, Polfi lter und Stativ mitnehmen, um zum Beispiel atemberaubende Sonnenuntergänge mit einer Langzeitbelichtung einzufangen. People- oder Tierfotografen sollten ein Objektiv mit langer Brennweite einpacken, da vor allem wilde Tiere schnell weglaufen, kommt man ihnen zu nahe. Auf seiner Reise fotografi erte Jakob Prößdorf nicht nur Landschaften oder Gebäude wie das berühmte Insel-Fels- Restaurant, sondern auch Menschen bei ihrer täglichen Arbeit. „Ich durfte die Einheimischen zu ihrer Arbeit begleiten. Auf Sansibar wird sehr viel Seegras gepfl anzt und abgebaut. Mit großen Netzen wird es über die Insel transportiert und, wenn es getrocknet ist, gegessen.“ Die Gelegenheit nutzte der Leeraner um einige Portraits der Afrikaner zu machen. Spielende Kinder am Strand oder eine nähende Frau im bunten Kleid. Auch freundete er sich mit ein paar Leuten an, die Entdeckungstouren für Touristen anbieten. Einem Guide vertraute er sogar einen Tag lang seine Kamera an. „Er war überglücklich und knipste munter drauf los. So etwas kennen die Leute nicht.“ Um besondere Fotos mit nach Hause zu bringen, musste Prößdorf manchmal früh aufstehen und manchmal spät ins Bett. Ist die Sonne am Horizont, ergibt sich ein magisches Licht, das die meisten Fotografen einfangen wollen. Außerdem sei der Bildaufbau wichtig. Dazu gehört zum Beispiel ein schöner Vordergrund. Das eine Foto schoss Jakob Prößdorf auf seiner Reise noch nicht. Auf den jungen Fotografen warten noch viele Abenteuer: „Ich bin reiselustig. Ich möchte noch viel von der Welt sehen und viel mit nach Hause nehmen.“

Artikel vom 01.01.2018




» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 22.04.2018


BEILAGEN


E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  

PARTNERVERLAGE

Hunte Report Oldenburg   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Cloppenburger Wochenblatt   Sonntagsblatt Vechta   DasBLV

 

 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum