Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  24.03.2019 - 14:43 Uhr

  

Leerort Dort, wo in Leerort sonst die Kanonen stehen, klafft seit mehreren Monaten eine Lücke. „Bei unserer Kontrolle wurden an den Kanonen im vergangenen Sommer erhebliche Mängel am...

weiterlesen...

 
Ihrhove (sr) Die Theatergruppe „De Dörpkrug- Spölers“ aus Ihrhove präsentiert in diesem Jahr ihr neues Stück „Alice weer up Fuerte“ von Stefan Erdmann. Zum...

weiterlesen...

 
Bunde (sr). Auf Vorschlag des Turnkreises Leer und mit Unterstützung des Ostfriesischen Turn- und Sportfördervereins (OTS) baut der TV Bunde nun einen Einradstützpunkt in Bunde auf, um...

weiterlesen...

 
   

Bei Minusgraden auf der Piste

Reemts Reise: Der Leeraner jobbt im kanadischen Ski-Resort


Reemt Friebe, vorne, lebt im Moment zusammen mit zehn Australiern und einem Engländer in einer WG. Fotos: Privat

Leer (sr) Reemts Reise geht weiter: Im Ferienort Banff in der kanadischen Provinz Alberta hat der Leeraner einen Zwischenstopp eingelegt. Seit knapp zwei Monaten lebt der Ostfriese nun schon in dem beschaulichen Ort mitten in den Rocky Mountains. Dort lernte er neue Freunde kennen und hat wieder einmal einen neuen Job. „Zusammen mit zehn Australiern und einem Engländer lebe ich unter einem Dach. Wir haben auch Weihnachten zusammen verbracht. Wir haben gekocht, gegessen und gewichtelt. Ich steuerte Kartoffelpuffer bei, um zumindest ein paar Heimatgefühle zu wecken. Die Kanadier sind verrückt nach Weihnachten – so viel ist sicher. Schon Ende Oktober gab es Paraden und alles war geschmückt. Jetzt, nach Weihnachten bleibt nur noch der viele Schnee. In der Winterzeit versuche ich, Geld zu verdienen. Mein Plan ist es nämlich, im Sommer so oft zu reisen wie es möglich ist. Im November habe ich vier Wochen als Tellerwäscher in einem Restaurant gearbeitet. Und Anfang Dezember fi ng ich an, als Tube-Park- Operator auf dem Mount Norquay zu arbeiten. Mit vielen Kollegen sorge ich für Sicherheit im täglichen Betrieb. Außerdem arbeite ich viel mit anderen Menschen und vor allem Kindern, was mir sehr viel Spaß macht. Im Rücken habe ich stets die Rocky Mountains – kein schlechter Ort zum Arbeiten. Auch, wenn es körperlich sehr anstrengend ist. Immerhin zeigt das Thermometer minus 20 Grad. Ich ziehe mich zwar warm an, trotzdem ist mir oft sehr kalt, wenn ich acht Stunden lang draußen bin. Da hilft nur, sich bei bis zu 1.000 Gästen pro Tag warmzuarbeiten. An meinen freien Tagen gehe ich häufi g selbst Skifahren – einer der Vorteile als Mitarbeiter in einem Ski-Resort. Denn ich habe einen kostenlosen Ski-Pass. Ich gehe aber auch gerne wandern. Auf den umliegenden Bergen oder zugefrorenen Seen und Wasserfällen. Den Sommer kann ich kaum noch abwarten, da mich mein Bruder Wilko im April besuchen kommt. Sein Flug ist bereits gebucht und gemeinsam wollen wir hauptsächlich Vancouver- Island erkunden.“


Artikel vom 07.01.2019

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 24.03.2019


BEILAGEN



E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  
 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum