Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  18.06.2018 - 05:47 Uhr

  

Leer. „Das darf doch wohl nicht wahr sein“, entfuhr es Gernot Stoffel, als er letzte Woche den Vorelweg entlangspazierte. Die Straße im Logaer Hammrich nahe Wiltshausen war auf einer Länge von 200...

weiterlesen...

 
Weener. Es mag skurril sein, doch verlassene Häuser, marode Lagerhallen und unterirdische Tunnel sind Orte, an denen sich Dennis Hilk am wohlsten fühlt. Überall dorthin nimmt der 33-Jährige seine...

weiterlesen...

 
Holtland (jos). Im kleinen Örtchen Holtland schrieb man vor Kurzem Geschichte: Die erste Herrenmannschaft des SV Holtland schnuppert in der kommenden Saison 2018/19 zum ersten Mal überhaupt...

weiterlesen...

 
   
Share |

Landkreis zahlt Bäume

Nach Xavier: Geld für umgestürzte Bäume auf Wallhecken

Leer (sr) Im vergangenen Oktober gab es erhebliche Sturmschäden. Besonders Sturmtief „Xavier“ hat zu zahlreichen umgestürzten Bäumen auf den geschützten Wallhecken geführt. Für den Ersatz der Bäume, insbesondere Eichen, zahlt der Landkreis Betroffenen nun einen Zuschuss. „Bezuschusst wird die Anschaffung der Bäume. Das Verfahren soll einfach erfolgen“, so die Mitteilung aus dem Amt für Planung und Naturschutz. Eigentümer oder Bewirtschafter der Wallheckenabschnitte können sich beim Landkreis melden und einen Antrag stellen. Hierzu ist ein Formblatt auf den Internet- Seiten des Landkreises unter www.lkleer.de/wallhecken bereitgestellt. Die Dokumentation des Sturmschadens soll über ein Foto erfolgen. Das Pflanzen der Bäume auf der Wallhecke geschieht in Eigenverantwortung und auf Kosten des Antragstellers. Den Antragstellern steht es frei, die Bäume selbst zu beschaffen. Alternativ wird eine gesammelte Beschaffung seitens des Landkreises erfolgen. Betroffene können einen Antrag bis zum 8. Dezember beim Landkreis Leer – Amt für Planung und Naturschutz – stellen. Die Vergabe erfolgt chronologisch nach Antragseingang und nach Schwere der Beeinträchtigung bis das Gesamtbudget von 5.000 Euro erschöpft ist. Das Anpfl anzen soll bis zum 30. März 2018 erfolgen. Ansprechpartnerin ist Ilona Breuer-Pastille, ilona.breuer-pastille@lkleer.de, Telefon 0491-926-1447.

Artikel vom 13.11.2017




» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 17.06.2018


BEILAGEN


E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  

PARTNERVERLAGE

Hunte Report Oldenburg   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Cloppenburger Wochenblatt   Sonntagsblatt Vechta   DasBLV

 

 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum