Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  18.06.2018 - 05:48 Uhr

  

Leer. „Das darf doch wohl nicht wahr sein“, entfuhr es Gernot Stoffel, als er letzte Woche den Vorelweg entlangspazierte. Die Straße im Logaer Hammrich nahe Wiltshausen war auf einer Länge von 200...

weiterlesen...

 
Weener. Es mag skurril sein, doch verlassene Häuser, marode Lagerhallen und unterirdische Tunnel sind Orte, an denen sich Dennis Hilk am wohlsten fühlt. Überall dorthin nimmt der 33-Jährige seine...

weiterlesen...

 
Holtland (jos). Im kleinen Örtchen Holtland schrieb man vor Kurzem Geschichte: Die erste Herrenmannschaft des SV Holtland schnuppert in der kommenden Saison 2018/19 zum ersten Mal überhaupt...

weiterlesen...

 
   
Share |

Ehrenamtskarte ist begehrt

285 Karten beantragt / Talkshow am 28. Februar mit Ludger Abeln

Monika Fricke und Frank Schüür freuen sich über den Erfolg der Ehrenamtskarte. Foto: Privat
Leer. Sie ist groß wie eine Checkkarte, hat die Farbe Gold und bietet dem Inhaber zahlreiche Vergünstigungen: Die Rede ist von der Ehrenamtskarte. Begehrt ist die Karte obendrein. Seit der Einführung im August 2017 wurden bereits 285 Ehrenamtskarten beantragt, davon hat der Landkreis rund 200 übergeben. Die restlichen werden am 14. März verliehen. „Dass die Ehrenamtskarte bereits auf so großes Interesse stößt, freut uns natürlich besonders“, sagt Monika Fricke, Leiterin der Stabstelle Ehrenamt. Wer die Karte haben möchte, muss sich mindestens fünf Stunden pro Woche oder 250 Stunden pro Jahr unentgeltlich engagieren. „Das hört sich zunächst nach sehr viel an“, gibt Frank Schüür vom Niedersächsischen Turnerbund zu. „Aber wer einmal seine freiwilligen Stunden zusammenrechnet, wird merken, wie schnell man diese Hürde erreicht.“ Mit der Karte gibt es verschiedene Vergünstigungen. Darunter Restaurantgutscheine, kostenlose Fahrradinspektionen, vergünstigten Eintritt in Museen oder Konzerte oder eine Tasse Kaffee gratis. Fricke: „Wir möchten weiter daran arbeiten, regionale Unternehmen als Partner für die Vergünstigungen zu gewinnen.“ Gemeinsam mit Frank Schüür hat Monika Fricke in vielen Gemeinden die Karte vorgestellt. In Bunde (20. Februar), Moormerland (27. Februar) und Rhauderfehn (13. März) sind die Beiden bald vor Ort. Am 28. Februar findet zum Thema Ehrenamt eine Talkshow mit Ludger Abeln im Miniaturland statt. Weitere Infos: 0491-9264040  

Artikel vom 17.02.2018




» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 17.06.2018


BEILAGEN


E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  

PARTNERVERLAGE

Hunte Report Oldenburg   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Cloppenburger Wochenblatt   Sonntagsblatt Vechta   DasBLV

 

 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum