Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  12.12.2018 - 23:29 Uhr

  

Leer (aj) Gibt die Leeraner Tafel noch haltbare Waren in großen Mengen ab, statt sie an registrierte Bedürftige abzugeben? Eine Stammkundin der Tafel will eine entsprechende Beobachtung gemacht...

weiterlesen...

 
Warsingsfehn (geb) Am 5. Dezember wurde vielerorts geknobelt. So auch in der Mühle zu Warsingsfehn. Vor fünf Jahren ließ Mühlenbetreiber Wolfgang Bohlen die uralte Tradition wieder aufl eben....

weiterlesen...

 
Atlanta/Holte (jos) Die Drachenboot-WM ist seit sieben Wochen vorbei. Und auch Maike Zimmermann ist heil und gesund zurück aus Atlanta. Die Holterin paddelte vom 13. bis 16. September im Kader der...

weiterlesen...

 
   

Ehrenamtskarte ist begehrt

285 Karten beantragt / Talkshow am 28. Februar mit Ludger Abeln

Monika Fricke und Frank Schüür freuen sich über den Erfolg der Ehrenamtskarte. Foto: Privat
Leer. Sie ist groß wie eine Checkkarte, hat die Farbe Gold und bietet dem Inhaber zahlreiche Vergünstigungen: Die Rede ist von der Ehrenamtskarte. Begehrt ist die Karte obendrein. Seit der Einführung im August 2017 wurden bereits 285 Ehrenamtskarten beantragt, davon hat der Landkreis rund 200 übergeben. Die restlichen werden am 14. März verliehen. „Dass die Ehrenamtskarte bereits auf so großes Interesse stößt, freut uns natürlich besonders“, sagt Monika Fricke, Leiterin der Stabstelle Ehrenamt. Wer die Karte haben möchte, muss sich mindestens fünf Stunden pro Woche oder 250 Stunden pro Jahr unentgeltlich engagieren. „Das hört sich zunächst nach sehr viel an“, gibt Frank Schüür vom Niedersächsischen Turnerbund zu. „Aber wer einmal seine freiwilligen Stunden zusammenrechnet, wird merken, wie schnell man diese Hürde erreicht.“ Mit der Karte gibt es verschiedene Vergünstigungen. Darunter Restaurantgutscheine, kostenlose Fahrradinspektionen, vergünstigten Eintritt in Museen oder Konzerte oder eine Tasse Kaffee gratis. Fricke: „Wir möchten weiter daran arbeiten, regionale Unternehmen als Partner für die Vergünstigungen zu gewinnen.“ Gemeinsam mit Frank Schüür hat Monika Fricke in vielen Gemeinden die Karte vorgestellt. In Bunde (20. Februar), Moormerland (27. Februar) und Rhauderfehn (13. März) sind die Beiden bald vor Ort. Am 28. Februar findet zum Thema Ehrenamt eine Talkshow mit Ludger Abeln im Miniaturland statt. Weitere Infos: 0491-9264040  

Artikel vom 17.02.2018

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 09.12.2018


BEILAGEN


E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  

PARTNERVERLAGE

Hunte Report Oldenburg   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Cloppenburger Wochenblatt   Sonntagsblatt Vechta   DasBLV

 

 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum