Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  23.04.2019 - 09:07 Uhr

  

Leer (gb). Eigentlich war das Schicksal des Labyrinths in Pagels Garten schon besiegelt. Es sollte aufgelöst werden. Jetzt will der Förderverein doch noch einen letzten Versuch starten, um...

weiterlesen...

 
Weener (aj). Am Samstag, 18. Mai, lädt Sänger Sanny wieder zu seinem beliebten Sanny-Festival ein. Unter dem Titel „Heimat“ geben sich die Stars in der Aula der Oberschule Weener...

weiterlesen...

 
Leer (aj). Das siebenköpfi ge Citylauf-Organisationsteam hat derzeit alle Hände voll zu tun. „Wir treffen uns 14-tägig“, sagt Rüdiger Barten, der die Sportveranstaltung...

weiterlesen...

 
   

Schwimmer müssen warten

Plytje: Geplante Eröffnung findet nicht am 20. Dezember statt


Voraussichtlich kann noch im Januar der Betrieb aufgenommen werden. Foto: Pixabay

Leer (aj) Die Bauarbeiten am neuen Hallenbad werden nach Aussage der Stadt Leer noch vor Weihnachten abgeschlossen sein. Die technischen Anlagen laufen dann im Probebetrieb und die Becken sind mit Wasser gefüllt. Doch: Die Eröffnung verzögert sich. Da eine Firma während der Bauarbeiten Insolvenz angemeldet hatte, war der geplante Start schon einmal ins Wanken geraten. Aber nun ist es amtlich: „Leider ist im Bereich des Sportbeckens ein technisches Problem aufgetreten“, heißt es in einer Mitteilung der Stadt Leer. Um den engen Zeitplan bis zur Eröffnung des „Plytje“ dennoch einhalten zu können, müsse der für den 20. Dezember vorgesehene Tag der offenen Tür entfallen. „Gerne hätten wir den Bürgern ihr schönes, neues Bad schon im Dezember vorgestellt und damit die Vorfreude auf die Eröffnung geweckt“, so Bürgermeisterin Beatrix Kuhl. „Aber wir hoffen auf Verständnis dafür, dass wir den Fokus auf die Einhaltung des Eröffnungstermins gelegt haben und die Absage des Tages der offenen Tür unvermeidlich war.“ Anfang 2019 werde das „Plytje“ den Probebetrieb aufnehmen. Nach Abschluss der Abnahme der Einzelgewerke sowie der gegebenenfalls erforderlichen Restleistungen und Mängelbeseitigungen könne die Betriebserlaubnis voraussichtlich noch im Januar kommenden Jahres erteilt und das Bad anschließend für den öffentlichen Betrieb freigegeben werden. www.plytje.com


Artikel vom 26.11.2018

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 21.04.2019


BEILAGEN



Leer-Aktuell April 2019

E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  
 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum