Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  21.01.2019 - 22:18 Uhr

  

Leer (aj) Angefangen hat Rita Krauzes Süßigkeiten-Karriere im August 2012, als sie sich als Franchise-Partnerin mit einer ?Gummizelle? in der Mühlenstraße 14 selbständig machte. Anfang 2014...

weiterlesen...

 
Südgeorgsfehn (aj) Großalarm in Südgeorgsfehn: In einem Windpark geriet am Mittwochnachmittag eine 98 Meter hohe Windenergieanlage in Brand. Die Flammen waren bis zur Autobahn 28 zu sehen. Gegen...

weiterlesen...

 
Atlanta/Holte (jos) Die Drachenboot-WM ist seit sieben Wochen vorbei. Und auch Maike Zimmermann ist heil und gesund zurück aus Atlanta. Die Holterin paddelte vom 13. bis 16. September im Kader der...

weiterlesen...

 
   

Abpfiff beim Fanshop in Leer

Fußball-Ausstatter „Two In One“ schließt nach gut zwölf Jahren


Die Anlaufstelle für Fußballfans in Leer, „Two In One“, an der Mühlenstraße 70 schließt. Fotos: Privat / Smidt

Leer (jos). „Hier herrschte stets eine tolle Atmosphäre. Trotz der Liebe zu verschiedenen Fußball-Vereinen haben sich unsere Kunden immer super verstanden“, schwärmt Ute ter Veer, Besitzerin des Leeraner Fanshops „Two In One“ an der Mühlenstraße 70. Genau zwölfeinhalb Jahre verkaufte sie ihnen Fußballtrikots, Cappys, Schals, Becher, Taschen, Aufkleber und mehr von dem, was ein Fußballfan braucht. Zu Beginn eineinhalb Jahre in der Altstadt. Damit ist nun aber Schluss. Am Samstag, 26. Januar, wird der Leeraner Fußball-Ausstatter ein letztes Mal öffnen. Danach endet die Ära von „Two In One“. Persönliche Gründe haben Ute ter Veer zu dieser Entscheidung veranlasst. Denn die Ladenbesitzerin möchte kürzer treten. Trotzdem ist sie dankbar für die vergangene Zeit: „Fußball vereint die Menschen. Das konnte ich immer merken. Egal, ob eine Ehefrau ein Geschenk für ihren Mann sucht oder ein Vollblutfan das neue Trikot seines Vereins haben möchte – hier traf jeder jeden.“ Ute ter Veer ist außerdem dankbar für die Zusammenarbeit mit ihren noch aktiven und ehemaligen Mitarbeitern sowie für die Unterstützung ihres Vermieters und ihrer Familie. „Ich kann nur Danke sagen.“ Ab Februar blickt sie zuversichtlich in die Zukunft. Ein Nachfolger für das Geschäft an der Mühlenstraße 70 in Spitzenlage, wie ter Veer sagt, sei noch nicht gefunden. Bis zur Schließung können Fußballfans von einem Räumungsverkauf profi tieren. Im Leeraner Fanshop ist derzeit alles reduziert.       


Artikel vom 13.01.2019

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 20.01.2019


BEILAGEN


E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  

PARTNERVERLAGE

Hunte Report Oldenburg   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Cloppenburger Wochenblatt   Sonntagsblatt Vechta   DasBLV

 

 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum