Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  18.10.2018 - 08:23 Uhr

  

Leer (aj) Eva-Maria Kossen ist entsetzt: Ihr kleiner Hund „Baby“ wäre in der vergangenen Woche fast an einer Vergiftung mit Rattengift gestorben. Stundenlang rang der Mischling in einer Tierarztpraxis...

weiterlesen...

 
Hollen (sr) In Deutschland ist es eine Selbstverständlichkeit: der Hahn wird aufgedreht und es fl ießt sauberes Wasser. Davon können viele Menschen auf der Welt nur träumen. Auf Kontinenten wie Afrika...

weiterlesen...

 
Hesel (sr) Der Reit- und Fahrverein Hesel lädt am kommenden Wochenende, 20. und 21. Oktober, zu seinem jährlich stattfi ndenen Reitturnier auf der Reitanlage an der Vorwerker Straße 13 ein. Auf der...

weiterlesen...

 
   

Kostenlose Abfuhr von Baum- und Strauchabfall

Schnitt gebündelt zum Abholen bereitlegen


Ab Mitte Oktober werden im Landkreis Leer gebündelte Sträucher abgeholt. Foto: Privat
Leer (sr). Die Strauchabfuhr beginnt vom 15. bis 19. Oktober im Rheiderland und wird am 22. Oktober in der Samtgemeinde Hesel und am 23. Oktober in Uplengen fortgesetzt. Vom 24. bis 26. Oktober werden in Moormerland die gebündelten Sträucher abgefahren. Am 29. Oktober ist Abholung in Rhauderfehn und am 30. Oktober in Ostrhauderfehn. Strauchabfuhr in Westoverledingen ist am 1. und 2. November. Die Samtgemeinde Jümme wird in diesem Jahr am 12. November abgefahren. Im Stadtgebiet Leer und auf der Insel Borkum wird der Strauchschnitt am Tag der Hausmüllabfuhr abgeholt. In Leer vom 5. bis 9. November, wobei zu beachten ist, dass die Strauchabfuhr am 7. November ausfällt und am Dienstag, 13. November, nachgeholt wird. Um Abfuhrprobleme zu vermeiden, so der Abfallwirtschaftsbetrieb, sind die gebündelten Sträucher und Äste am Abfuhrtag ab 6 Uhr so am Straßenrand hinzulegen, dass der öffentliche Verkehr nicht behindert wird. Es werden nur gebündelte Sträucher und Äste mit maximal 15 Zentimetern Durchmesser und mit einer Höchstlänge von zwei Metern mitgenommen. Jedes Bündel darf nicht mehr als 50 Kilo wiegen. Baumstubben, Gartenabfälle in Säcken sowie zu dicke Baumstämme bleiben liegen. Von der Abfuhr ausgeschlossen sind Sträucher aus Gartenbaubetrieben, Baumschulen und von gewerblich genutzten Grundstücken. Es ist wichtig, zum Bündeln des Materials nur Stroh- oder Bastband und keinen Kunststoff zu benutzen. Für weitere Auskünfte steht die Abfallberatung unter der kostenlosen Servicenummer 0800-9252423 gerne zur Verfügung. Weitere Infos gibt es unter www.all-leer.de. Die Mitarbeiter im Kompostwerk Breinermoor informieren unter der Telefonnummer 04955-928617.

Abfuhrtermine:
Rheiderland:
15. bis 19. Oktober

Samtgemeinde Hesel:
22. Oktober

Gemeinde Uplengen:
23. Oktober

Gemeinde Moormerland:
24. bis 26. Oktober

Gemeinde Westoverledingen:
1. bis 2. November

Samtgemeinde Jümme:
12. November

Gemeinde Rhauderfehn:
29. Oktober

Gemeinde Ostrhauderfehn:
30. Oktober

Stadt Leer:
5. bis 9. November (jeweils am Tag der Hausmüllabfuhr).
Am 7. November fällt die Strauchabfuhr aus.
Diese wird am 13. November nachgeholt. 

Artikel vom 06.10.2018

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 14.10.2018


BEILAGEN


E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  

PARTNERVERLAGE

Hunte Report Oldenburg   SonntagsZeitung   Wesermarsch am Sonntag
Cloppenburger Wochenblatt   Sonntagsblatt Vechta   DasBLV

 

 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum