Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  23.04.2019 - 09:08 Uhr

  

Leer (gb). Eigentlich war das Schicksal des Labyrinths in Pagels Garten schon besiegelt. Es sollte aufgelöst werden. Jetzt will der Förderverein doch noch einen letzten Versuch starten, um...

weiterlesen...

 
Weener (aj). Am Samstag, 18. Mai, lädt Sänger Sanny wieder zu seinem beliebten Sanny-Festival ein. Unter dem Titel „Heimat“ geben sich die Stars in der Aula der Oberschule Weener...

weiterlesen...

 
Leer (aj). Das siebenköpfi ge Citylauf-Organisationsteam hat derzeit alle Hände voll zu tun. „Wir treffen uns 14-tägig“, sagt Rüdiger Barten, der die Sportveranstaltung...

weiterlesen...

 
   

Vom Hundeführerschein bis zum Kochkurs für Männer

VHS stellt neues Halbjahresprogramm im Rathaus Ihrhove vor


VHS-Leiter Detlev Maaß, Hans Fricke, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, Außenstellenleiterin Ursula Sanders, Bürgermeister Theo Douwes und VHS-Vorstandsvorsitzender Jörg Furch (v. l.) stellten das Programm vor. Foto: Privat

Westoverledingen (sr) Zum Semesterstart am 4. Februar hat die Volkshochschule (VHS) Leer ihr neues Programmheft im Rathaus Westoverledingen vorgestellt. „Das ist das erste Mal, dass die VHS ihr Heft in der Peripherie präsentiert“, freute sich Bürgermeister Theo Douwes und der VHS-Vorstandsvorsitzende Jörg Furch ergänzte: „Damit wollen wir ganz bewusst unsere Außenstellen in den Mittelpunkt rücken.“ Schließlich fänden rund ein Drittel der VHS-Veranstaltungen in den elf ehrenamtlich geführten Außenstellen im ganzen Landkreis statt. Im aktuellen Programm seien von den insgesamt 731 Veranstaltungen 162 Angebote neu. VHS-Leiter Detlev Maaß betonte, dass die Außenstellen viele innovative Veranstaltungen auf die Beine stellen. Als Beispiele nannte er Jan- Martin Donker, der in Bunde einen Ländervortrag über Israel anbiete und das Ehepaar Iris und Peter Pfaff, das in Jemgum über den Dollart und den Krabbenfang informiert. Erfreulich sei die Entwicklung in Hesel, wo Christa Gerdes mit ihrem dritten eigenen Programm auf nun 38 Veranstaltungen zugelegt habe – vom Kunsthandwerk bis zum Reaktiven Walken. Ebenfalls zugelegt hat Anne Kaja in Moormerland von 17 auf 27 Veranstaltungen. In Bezug auf den Lernort könne Angelika Becker in Detern mit der Arche ein Schmuckstück nutzen. Dort bietet sie unter anderem Meditation und Räucherkurse an. Als längstamtierende Außenstellenleiterin der VHS hat Christiane Bäre- Kleem in Ostrhauderfehn mit Malerei und Kalligraphie einen starken künstlerischen Bereich auf die Beine gestellt. Außergewöhnliche Angebote hat Petra Weseloh in Rhauderfehn mit „Das Pferd als Spiegel“ und Führungsverhalten durch den Umgang mit Pferden. In Uplengen kann bei Arno Holtz der Hundeführerschein erworben werden und Theresia Sommer hat in Weener Männerkochkurse im Programm. Ursula Sanders leitet die Außenstelle Westoverledingen, wo es vier kostenlose Veranstaltungen gibt: die Vorträge „Westoverledingen aus der Vogelperspektive“, „Ut School up Platt“ und „Wechseljahre in der Naturheilkunde“ sowie den Kurs „Qi Gong für Frauen“. In Leer informiert die VHS laut Maaß an drei Terminen zur Europawahl. Diese Vorträge können auch an anderen Orten im Landkreis kostenfrei stattfi nden. Neu in das Programm hat es der Bereich „Geek‘n Gaming“ geschafft. Hier bietet die VHS Veranstaltungen rund um Computerspiele an. Wichtig sei es den Zeitpunkt für die Anmeldung zu einem Kurs nicht zu verpassen, schloss Jörg Furch.


Artikel vom 04.02.2019

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 21.04.2019


BEILAGEN



Leer-Aktuell April 2019

E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  
 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum