Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  20.05.2019 - 13:48 Uhr

  

Leer (gb). War es eine Mutprobe oder ein Unfall? Vor einer Woche ist ein Jugendlicher vom Dach des City-Parkhauses an der Bürgermeister- Ehrlenholtz-Straße gestürzt und hat sich beim...

weiterlesen...

 
Rhauderfehn (aj). Vor rund einem Jahr rief der Seniorenbeirat der Gemeinde Rhauderfehn in Kooperation mit dem Gymnasium Rhauderfehn die Seniorengruppe „Smartphone & Co.“ ins Leben. Die...

weiterlesen...

 
Leer (am). Der Orgadata- Cup von Fortuna Logabirum findet am kommenden Wochenende, 25. und 26. Mai, zum neunten Mal statt, aber nie erreichte er Dimensionen, wie in diesem Jahr. „Wir sind vor...

weiterlesen...

 
   

Leeraner Boxer treffen bald Profi Arthur Abraham

Germania Leer: Sportler bei Deutscher Meisterschaft dabei


Treffen bald ihr Idol Arthur Abraham: Abdul Wassi Ghaforza, Thakerkani Sadek, Aschkabov Ansor und Boxtrainer bei Germania Leer, Nebojsa Sabanovic (von links). Foto: Privat

Leer (ll) Vor Kurzem fanden in Peine die Finalkämpfe der niedersächsischen Meisterschaft der U17 im Boxen statt. Zwei Nachwuchsboxer aus Leer und Weener waren dabei und räumten ab. Ihr Trainer Nebojsa Sabanovic, Boxabteilung von Germania Leer, bereitete die beiden auf den besonderen Wettbewerb vor. Mit Disziplin und Ergeiz erreichten Thakerkani Sadek (14 Jahre alt) und Aschkabov Ansor, der diese Woche Samstag 16 Jahre alt wird, das Halbfi nale. Damit haben sich beide für die deutsche Meisterschaft in ihrer Gewichtsklasse qualifi ziert. Ihr Trainer, der selbst kein unbeschriebenes Blatt ist und im Jahr 1981 serbischer Boxmeister wurde, bereitete den Jungs eine große Überraschung: Demnächst fahren alle zusammen nach Berlin und treffen dort den deutschen Profi und ehemaligen Boxweltmeister im Mittelgewicht, Arthur Abraham, der ein großes Vorbild für die Leeraner ist. Es gibt weitere Neuigkeiten bei Germania Leer: Der Jugendboxer Abdul Wassi Ghaforza wechselte von einem anderen Leeraner Boxclub zu Germania, der ebenfalls schon einige Erfolge erntete. Die Boxabteilung nimmt weiterhin Mitglieder auf, die von Nebojsa Sabanovic betreut werden. Bei Interesse kann man sich unter der Mobilnummer 0176-79833139 melden.


Artikel vom 31.03.2019

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 19.05.2019


BEILAGEN



Leer-Aktuell Mai 2019

E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  
 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum