Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  20.05.2019 - 13:48 Uhr

  

Leer (gb). War es eine Mutprobe oder ein Unfall? Vor einer Woche ist ein Jugendlicher vom Dach des City-Parkhauses an der Bürgermeister- Ehrlenholtz-Straße gestürzt und hat sich beim...

weiterlesen...

 
Rhauderfehn (aj). Vor rund einem Jahr rief der Seniorenbeirat der Gemeinde Rhauderfehn in Kooperation mit dem Gymnasium Rhauderfehn die Seniorengruppe „Smartphone & Co.“ ins Leben. Die...

weiterlesen...

 
Leer (am). Der Orgadata- Cup von Fortuna Logabirum findet am kommenden Wochenende, 25. und 26. Mai, zum neunten Mal statt, aber nie erreichte er Dimensionen, wie in diesem Jahr. „Wir sind vor...

weiterlesen...

 
   

 Neue Startzeiten beim Citylauf

Fünf- und Zehn-Kilometer-Läufe am 8. September schon ab 14.30 Uhr


Rüdiger Barten schnürt schon mal die Schuhe. Foto: Jansen

Leer (aj). Das siebenköpfi ge Citylauf-Organisationsteam hat derzeit alle Hände voll zu tun. „Wir treffen uns 14-tägig“, sagt Rüdiger Barten, der die Sportveranstaltung gemeinsam mit dem BSV Bingum organisiert. „Läufer und Besucher erwartet am 8. September wieder ein sportliches, spannendes Programm.“ Den Auftakt machen ab 11 Uhr die Bambinoläufe für Mädchen über 1,1 Kilometer. Ab 12.30 Uhr folgen die Bambinoläufe für die Jungen. Die Teenyläufe (2,2 Kilometer) beginnen um 14 Uhr. Barten: „Bezüglich der Hauptläufe gibt es eine Änderung. Diese fanden bislang immer am späten Nachmittag statt, da vorher der Halbmarathon auf dem Programm stand.“ Den Halbmarathon habe man für dieses Jahr deshalb probeweise gestrichen, doch „wenn er zu sehr vermisst wird, nehmen wir ihn beim nächsten Mal wieder mit auf.“ Der Fünf- Kilometer-Lauf beginnt somit am 8. September um 14.30 Uhr, der Zehn-Kilometer-Lauf folgt um 15 Uhr. „Auch diejenigen, die sonst den Halbmarathon absolviert haben, sind dabei natürlich herzlich willkommen“, so Barten. Ansonsten bleibe alles beim Alten. Die Startnummern sind mit einem Startchip ausgestattet, so dass die Zeit der Läufer automatisch erfasst wird. „Jeder Teilnehmer kann sich im Nachgang im Internet eine Urkunde ausdrucken, auf der sämtliche Zeiten und Platzierungen vermerkt sind.“ Das freiwillige Aufwärm- Programm werde auch wieder angeboten. Schirmherrin ist in diesem Jahr die Landtagsabgeordnete Johanne Modder (SPD) aus Bunde. Alle Kinder, die an den Start gehen, bekommen wie gewohnt eine Medaille und einen Gutschein von McDonald‘s. Aldi sponsert wieder Getränke und Obst. „Zudem gibt es für jeden Sportler wieder das beliebte Erinnerungs-T-Shirt – solange der Vorrat reicht.“ Derzeit beschäftigen sich die Organisatoren mit der Akquise für das bekannte Citylauf-Magazin. Der Erlös soll der Jugendabteilung des BSV Bingum zugute kommen. Barten: „Deadline ist der 30. April und wir sind gut dabei. Wir haben wie in jedem Jahr viele Unterstützer. Viele, die immer dabei sind, und auch einige neue. Ein langjähriger Unterstützer wird sich aus für uns unverständlichen Gründen nicht mehr beteiligen. Dafür konnten wir zwei große neue gewinnen.“ Wer am 27. Citylauf teilnehmen möchte, kann sich schon jetzt anmelden. Entsprechende Formulare und weitere Informationen gibt es im Internet. 

https://www.citylauf-leer.de  


Artikel vom 20.04.2019

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 19.05.2019


BEILAGEN



Leer-Aktuell Mai 2019

E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  
 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum