Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  20.05.2019 - 13:52 Uhr

  

Leer (gb). War es eine Mutprobe oder ein Unfall? Vor einer Woche ist ein Jugendlicher vom Dach des City-Parkhauses an der Bürgermeister- Ehrlenholtz-Straße gestürzt und hat sich beim...

weiterlesen...

 
Rhauderfehn (aj). Vor rund einem Jahr rief der Seniorenbeirat der Gemeinde Rhauderfehn in Kooperation mit dem Gymnasium Rhauderfehn die Seniorengruppe „Smartphone & Co.“ ins Leben. Die...

weiterlesen...

 
Leer (am). Der Orgadata- Cup von Fortuna Logabirum findet am kommenden Wochenende, 25. und 26. Mai, zum neunten Mal statt, aber nie erreichte er Dimensionen, wie in diesem Jahr. „Wir sind vor...

weiterlesen...

 
   

 Worker meets Ostfriesland: Reitturnier in Bunderhee

Am 4. und 5. Mai beim Reit- und Fahrverein Rheiderland


Die Turnierteilnehmer beweisen in traditionellen Disziplinen ihr Können. Foto: Privat

Bunderhee (sr). Am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Mai, kommen Pferdefreunde und alle, die sich angesprochen fühlen, auf ihre Kosten: In Bunderhee findet ein Reitturnier der ganz besonderen Art in der in der Steinhausstraße beim Reit- und Fahrverein Rheiderland statt. Gemeint ist das Turnier „Worker meet Ostfriesland“. Es ist seit 2017 bereit das vierte Turnier der „Working Equitation“. Übersetzt bedeutet das Arbeitsreitweise. Die seit 2008 in Deutschland angekommene „Working Equitation“ zieht immer mehr Reiter und Pferdefreunde in ihren Bann. Die einzelnen Teilaufgaben von Dressur, Trail und Rinderarbeit spiegeln das traditionelle Arbeitsreiten in Europa wieder. Die Arbeit zu Pferd und im besonderen am Rind sind durch Modernisierung und Industrialisierung zunehmend verschwunden und sollen in dieser Disziplin bewahrt werden. Entsprechend facettenreich geht es daher auf dem Turnier zu: vom Haftlinger und Friesen über das Hannoversche Warmblut bis hin zum Spanier und Lusitano werden die Pferde in ansprechender, teils traditioneller Optik in den einzelnen Teilprüfungen präsentiert. Samstags wird ab 8.30 Uhr mit den Einsteiger- und Anfänger- Klassen begonnen. Am Sonntag startet die Veranstaltung ab etwa 14 Uhr mit den Speedtrails, die mit rasanten Manövern begeistern.   


Artikel vom 04.05.2019

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 19.05.2019


BEILAGEN



Leer-Aktuell Mai 2019

E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  
 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum