Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  18.07.2019 - 03:41 Uhr

  

Leer (gb) Das Thema Stadtradeln wird immer beliebter. Neben der Stadt Leer, den Gemeinden Rhauderfehn und Ostrhauderfehn nimmt auch Westoverledingen an der Aktion teil. „Auch Moormerland...

weiterlesen...

 
Jheringsfehn (aj) Da staunte Hermann Kreutzhecker nicht schlecht, als er plötzlich einen Breitband-Verteilerkasten vor seiner Haustür entdeckte. Bei seiner verzweifelten Suche nach einem...

weiterlesen...

 
Leer (mr). An diesem Sonntag endet die Frauenfußball- WM in Frankreich. In Leer gibt es eine Woche später aber nochmal Nachschlag in Sachen hochklassigen Frauenfußballs. In der...

weiterlesen...

 
   

Eine Woche Engländer

Schülergruppe der Friesenschule fuhr nach Hastings

Auf ihrer Tour in Shoreditch entdeckten die Schüler fast an jeder Ecke außergewöhnliche Streetart. Fotos: Privat

Leer (sr) 19 Schüler der Friesenschule aus Leer unternahmen vom 12. bis 18. Mai eine Projektfahrt nach Hastings (England) – ungeachtet der unklaren politischen Rahmenbedingungen. Die Schüler und drei der sie begleitenden Lehrer lebten in Gastfamilien und hatten so intensive Einblicke ins Alltagsleben. Auf dem Programm stand die Erkundung der Orte Battle und Canterbury sowie gleich zwei aufregende Tage in London. Doch auch Hastings hatte viel zu bieten: Während einer Führung durch die Hafenstadt staunten die Schüler, als sie hörten, dass die Menschen früher vom Fischfang und vor allem von Schmuggelei lebten. Dass gerade der immer noch betriebene Fischfang mit allen Sinnen erfahren werden konnte, gefi el allerdings nicht allen Jugendlichen. Die nahe Hastings gelegene Kleinstadt Battle ist der Ort, an dem sich die berühmte Schlacht von 1066 abgespielt haben soll. Jedenfalls ließ der siegreiche William the Conqueror an dieser Stelle ein Kloster errichten. Dessen Ruinen und das angrenzende Areal, das damals vermutlich als Schlachtfeld diente, dienten den Schülern wiederum als Hintergrund für außergewöhnliche Selfi es für Instagram, Snapchat und Co.

Sideseeingtour in der Hauptstadt London

In London hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, die bisher nur aus dem Englischbuch bekannten Sehenswürdigkeiten wie das London Eye, den Buckingham Palace und den Tower of London aus der Nähe zu sehen. Beim Passieren der Downing Street gerieten sie dann prompt in den Trubel einer sich aufl ösenden Kabinettssitzung. Während einige Schüler insbesondere an den imposanten schwarzen Limousinen großes Interesse zeigten, nutzte eine Lehrkraft die Gelegenheit zum Smalltalk mit Michael Gove, dem aktuellen Umwelt- und Ernährungsminister.

Von Shakespeare bis Tea-Time

Die Highlights der Ausfl üge nach London waren eine Stadtführung durch Shoreditch im Londoner East End und ein Workshop in Shakespeares Globe. Während es in Shoreditch an nahezu jeder Hauswand, an Verkehrsschildern und auf Zaunpfählen viele kleine Streetart-Kunstwerke zu entdecken gab, wurde die Gruppe im Globe unter der Anleitung eines Schauspielers zum Autoren eines eigenen kleinen Theaterstücks. Den Abschluss der Fahrt bildete eine traditionelle Tea- Time in Hastings. Dort zeigten sich die anwesenden Briten überhaupt nicht glücklich über den Brexit. Wie auch immer sich die Engländer nun entscheiden, außer Frage steht, dass Lehrer der Leeraner Friesenschule auch im kommenden Jahr mit einer Gruppe Schüler nach England aufbrechen.


Artikel vom 17.06.2019

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 14.07.2019


BEILAGEN



Leer-Aktuell Juli 2019

E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  
 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum