Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  20.05.2019 - 13:51 Uhr

  

Leer (gb). War es eine Mutprobe oder ein Unfall? Vor einer Woche ist ein Jugendlicher vom Dach des City-Parkhauses an der Bürgermeister- Ehrlenholtz-Straße gestürzt und hat sich beim...

weiterlesen...

 
Rhauderfehn (aj). Vor rund einem Jahr rief der Seniorenbeirat der Gemeinde Rhauderfehn in Kooperation mit dem Gymnasium Rhauderfehn die Seniorengruppe „Smartphone & Co.“ ins Leben. Die...

weiterlesen...

 
Leer (am). Der Orgadata- Cup von Fortuna Logabirum findet am kommenden Wochenende, 25. und 26. Mai, zum neunten Mal statt, aber nie erreichte er Dimensionen, wie in diesem Jahr. „Wir sind vor...

weiterlesen...

 
   

Vorwürfe gegen Stadtwerke

Wurden Dienstleistungen nicht ordnungsgemäß ausgeführt?


Die Stadtwerke sorgen an den städtischen Gebäuden in der Moormerlandsiedlung seit Jahren für saubere Dachrinnen. Foto: wandersmann/pixelio.de

Leer (aj) Schwere Vorwürfe gegen die Stadtwerke Leer: Sind die Preise für gleiche Dienstleistungen unterschiedlich hoch? Und werden die Arbeiten nicht ordnungsgemäß ausgeführt? Das jedenfalls behaupten die Mieter der städtischen Wohnungen in der Moormerlandsiedlung. Wie sie kürzlich während eines Besuchs der Bürgermeisterin äußerten, wurden die Arbeiten in der Vergangenheit nicht regelmäßig vorgenommen. Zudem seien die Preise oft unterschiedlich und nicht nachvollziehbar. Einige Mieter haben sogar schon ihre Anwälte oder den Mieterschutzbund eingeschaltet. Nach SR-Informationen will die Stadtverwaltung nun auf die Vorwürfe reagieren und die Arbeiten wie Dach-Wartung und Reinigung der Dachrinnen sowie die Wartung und Reinigung der Heizungsanlagen zukünftig öffentlich ausschreiben. „Der Wunsch nach Kostentransparenz liegt nicht nur den Mietern am Herzen, sondern ist auch Teil meiner Aufgabe als Eigenbetriebsleiterin“, sagt Denise Araz von der Kommunalen Wohnungsverwaltung auf SR-Nachfrage. Stadtwerke-Chef Claus-Peter Horst zeigt sich angesichts dieser Vorwürfe entsetzt: „Ich vertraue der Politik, dass sie diesen Beschluss nicht fassen wird und an ihren bisherigen Vorgaben festhält. Die Ausführung der Arbeiten in der Moormerland- Siedlung lag bisher immer in Stadtwerke-Hand.“


Artikel vom 13.05.2019

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 19.05.2019


BEILAGEN



Leer-Aktuell Mai 2019

E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  
 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum