Werbung im SonntagsReport: Mediadaten · Kleinanzeigen Impressum
  18.07.2019 - 03:37 Uhr

  

Leer (gb) Das Thema Stadtradeln wird immer beliebter. Neben der Stadt Leer, den Gemeinden Rhauderfehn und Ostrhauderfehn nimmt auch Westoverledingen an der Aktion teil. „Auch Moormerland...

weiterlesen...

 
Jheringsfehn (aj) Da staunte Hermann Kreutzhecker nicht schlecht, als er plötzlich einen Breitband-Verteilerkasten vor seiner Haustür entdeckte. Bei seiner verzweifelten Suche nach einem...

weiterlesen...

 
Leer (mr). An diesem Sonntag endet die Frauenfußball- WM in Frankreich. In Leer gibt es eine Woche später aber nochmal Nachschlag in Sachen hochklassigen Frauenfußballs. In der...

weiterlesen...

 
   

Blutspender können sich auch typisieren lassen

Gemeinsame Aktion am 28. Juni in Holtermoor


Kommenden Freitag, 28. Juni, wird in der Grundschule Holtermoor zum Blutspenden aufgerufen. Foto: DRK/NSTOB

Ostrhauderfehn (sr). Der DRK-Ortsverein Ostrhauderfehn und der Freundeskreis der Grundschule Holtermoor organisieren zusammen für Freitag, 28. Juni, eine gemeinsame Sonderblutspende und Typisierung in der Grundschule, Schulstraße 39. Die Spenderaufnahme ist von 15 bis 20 Uhr besetzt. Das Besondere an der Aktion ist, dass sich Blutspender gleichzeitig auch typisieren lassen können. „Wir suchen Lebensretter. Besonders Krebs- und Herzerkrankte sowie Unfallpatienten können oft nur durch Präparate aus Spenderblut überleben“, weiß Karl Peper vom DRK-Ortsverein Ostrhauderfehn. Jeden Tag werden in Deutschland 15.000 Blutspenden gebraucht. „Da Blutspenden gleich nach einem Termin in drei Bestandteile, die nur für kurze Zeit haltbar sind, aufgeteilt werden, ist es sehr wichtig regelmäßig zu spenden“, so Peper. Zudem sei es für den Blutspender eine gute Gelegenheit, regelmäßig den Hämoglobingehalt (HB-Wert) und Blutdruck überprüfen zu lassen. „Außerdem kann regelmäßige Blutspende den Bluthochdruck und damit das Risiko für Herzinfarkt und einen Schlaganfall senken.“ Jeder Blutspender erhält einen Unfallhilfe- und Blutspenderpass, der im Notfall sehr hilfreich sein kann. Für das leibliche Wohl sorgen die Mitglieder des Freundeskreises der Grundschule Holtermoor.   


Artikel vom 22.06.2019

» Leserbrief zu diesem Artikel schreiben
« zurück zur Übersicht



E-PAPER


Wählen Sie hier Ihre Ausgabe:

 SonntagsReport vom 14.07.2019


BEILAGEN



Leer-Aktuell Juli 2019

E-PAPER ARCHIV

E-Paper Archiv


SITEMAP


Aktuelles
Nachrichten
Landkreis Leer   » Stadt Leer
» Landkreis
Sport  
Young  
Kleinanzeigen
Kleinanzeigen aufgeben  
Familienanzeigen  
Kontakt
Geschäftsleitung  
Verlags- und Anzeigenleitung  
Anzeigenabteilung  
Verwaltung  
Redaktion  
Technik  
Weg zu uns  
Mediadaten  
Online-Medien
Sonderbeilage  
Mediadaten
Preisliste  
Verbreitungsgebiet  
Impressum
Impressum  
AGB  
 
Verlag SonntagsReport GmbH & Co. KG · Mühlenstraße 57 · 26789 Leer · Tel. (0491) 96 96 96 · info@sonntags-report.de           · Kontakt          · Impressum